Der Mythos Porsche wird gefeiert

27. Juni 2010 //  Ein Tag für Porschefans. Das erste Porschetreffen Goldwörth ging am 26. Juni 2010 über die Bühne. Als Auftakt wurde am Vormittag eine gemeinsame Ausfahrt ins Mühlviertel unternommen. Ab Mittag stellten die ca. 80 Porscheliebhaber ihre Fahrzeuge auf dem Sportplatz in Goldwörth zur Schau und wurden im Concours de Elegance bewerten. Eine Rennwagenpräsentation durch den Ortskern von Goldwörth rundete das Geschehen für die Besucher ab.

Peter Grubinger, der Initiator dieser Veranstaltung und erfolgreicher Betreiber des von den pixelkindern erstellten elfershop, betraute diese auch das Design für die Veranstaltungen zu entwerfen.
Ein silberner Porsche 356 Coupe und die sanften Hügeln des Mühlviertels wurden zum Markenzeichen dieser Veranstaltung. Das Retrosujet begeisterte die Porscheenthusiasten, was man nicht zuletzt an der hohen Teilnehmerzahl - mehr als doppelt so viele wie erhofft - erkennen konnte.

Umgesetzt wurden Plakate, Poster, Aufkleber und die Website zum porschetreffen.
Diese diente zum Einen zur Besucherinformation, aber auch um das Interesse von Porschefahrern zu wecken, mitzufahren und ihre Autos auszustellen. Die Anmeldung dazu konnte gleich online erfolgen. Die pixelkinder wünschen viel Erfolg bei der zweiten Auflage des Porschetreffen Goldwörth im nächsten Jahr.

Weiter Infos zum Treffen und einige Impressionen der Veranstaltung unter www.porschetreffen.at