Neuer Full Service Kunde MOPAED

1. August 2010 //  Die MOPAED GmbH führt mobile sozialpädagogische Betreuung von Familien und Jugendlichen, koordiniert an verschiedenen Standorten in Oberösterreich, durch und konnte von den pixelkindern als neuer Full Service Kunde gewonnen werden.

Aufgabenstellung war die Erstellung eines Systems zur Erfassung aller Daten und Berichte durch die mobilen Betreuer sowie die Auswertung und Abrechnung. Hierfür wurde ein Server mit mehreren redundanten virtuellen Servern im Rechenzentrum der pixelkinder in Betrieb genommen und ein VPN über 3 Standorte sowie mit mobilen VPN-IPsec Zugängen für die Betreuer konzipiert. Hierfür kam die bewährte Technologie von Lancom zum Einsatz. Die Übermittlung der Daten in die Zentrale erfolgt somit hochverschlüsselt, authentifiziert und abhörsicher. Für die Verwaltung und Abrechnung wurden verschiedene Module für die Unternehmenssoftware BlackBook erstellt. Die mühsame Verwaltung mit Handzetteln und Excel Listen gehört somit der Vergangenheit an. Und auch weiterhin wird das System verbessert und um weitere Funktionen die das MOPAED Team benötigt erweitert. Zudem erfolgte die Implementierung eines Exchange Servers für die zentrale Verwaltung öffentlicher Ordner, Kalender und Termine.

Aber nicht nur die technische und programmiererische Kompetenz der pixelkinder kam hier zu tragen - auch die Designstärke der pixelkinder als Werbeagentur war gefragt. So wurde ein neues Logo designed und die gesamten Geschäftsdrucksorten neu gestaltet.